St. Peter Stiftskulinarium

St. Peter Bezirk 1/4, 5020, Salzburg

(4.4)
Österreichisch
Preisniveau
Hauptgang €20
Rechnung €50
Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag: 11.30 - 24.00 Uhr; Küche: 12.00 - 22.00 Uhr

Wir würden vorzüglich Betreut und die Speisen waren hervorragend

Uwe Bücker 29 August 2017
aus Längenbühl

Alle 369 Bewertungen anzeigen

Mehr über St. Peter Stiftskulinarium

Hochgenuss im Herzen Salzburgs! Das Restaurant St. Peter bietet österreichisch-internationale Kreativküche unter der Regie preisgekrönter Kochkünstler und Sommeliers in einer einzigartigen historischen Kulisse.

Hier brennt man für die exzellente Küche. Für feinste Geschmackserlebnisse, für edelste Weine und für Zutaten von höchster Qualität. Die sorgsam ausgewählten, hochwertigen Produkte stehen mit all ihren unverfälschten Eigenheiten in der Küche an oberster Stelle. Zum Großteil kommen sie aus der näheren Umgebung, von Bauern, Fischern und Gemüsehändlern, die das Restaurant persönlich kennt. Auf die Teller kommen zum Beispiel Ceviche aus Jakobsmuscheln mit Estragon und Orange oder glasierte Rinderfilet-Spitzen. Serviert werden auch Wiener Schnitzel vom Kalb und ein Liebstöckel-Risotto. Als Dessert wird zum Beispiel ein Marillen-Topfenknödel kredenzt.

Das traditionelle, aber sehr elegante Interieur des St. Peter Stiftskulinariums sorgt für ein aufregendes Ambiente und die historischen Räumlichkeiten des ältesten Restaurants Europas lassen den Geist vergangener Tage wieder auferstehen.

Der St. Peter Stiftskulinarium befindet sich in der Altstadt von Salzburg direkt am Fuße des Mönchsbergs und nur etwa 2 Gehminuten vom Salzburger Dom entfernt.

Gästebewertungen für St. Peter Stiftskulinarium

4,4

(auf 369 Bewertungen basierend)

93% der Gäste würden es einem Freund weiterempfehlen.
  • Essen:
  • Getränke:
  • Service:
  • Ambiente:
  • Preis-Leistung:
  • Stadt:

Empfohlen für:

  • Abendessen (299)
  • romantisch (232)
  • geschlossene Gesellschaft (130)
  • extravagant (126)
  • Mittagessen (122)
  • große Feiern (96)
  • Geschäftsessen (81)
  • draußen essen (74)
  • Unterhaltung (39)
  • preisbewusst (20)
  • Essen mit Kindern (18)
  • trendy (17)
  • Kaffee und Kuchen (11)
  • Aussicht (11)
  • Frühstück (2)
(5)
6 September 2017 von Andrew Smith aus Tuscaloosa Alabama
Delight. Fine food, unique atmosphere and top flight service.
(5)
6 September 2017 von Simone aus Salzburg
Good experience, great location and service, original food inspired by tradition accompained by a great variety of wines.
(5)
5 September 2017 von Werner Nickel aus Wolnzach
Das Restaurant bietet ein sehr gutes Essen und hat eine tolle Atmosphäre. Die Servicekräfte sind alle sehr nett und freundlich wenn man jemanden zu fassen bekommt. Entweder war gestern viel zu wenig Personal vorhanden oder das Personal war überfordert.Wir hatten über Booktable für 6 Personen reserviert. Einen Tag vorher rief ich an um auf 8 Personen aufzustocken. Das wurde während des Telefonats als problemlos zugesagt. Bei der Ankunft gab es allerdings einen Tisch für 6 der dann mit einem weiteren Stuhl auf 8 erweitert wurde. Der Tisch für 8 Personen war aber zu klein. Wir mussten mehr als 30 Minuten auf das eindecken für die weiteren 2 Personen warten obwohl die Getränke bereits am Tisch standen. Erst nach drei Aufforderungen an verschiedenen Servicekräfte bekamen wir die gewünschte Anzahl Gläser, Besteck und Servietten, sodass alle gleichzeitig trinken und essen konnten. Um die Pfeffermühle musste man bei jedem Gang erneut kämpfen, weil die Pfeffermühle einem nach jeder Nutzung wieder an einen anderen Tisch entzogen wurde. Manches Personal sprach nur Englisch und kein Wort deutsch. Die leer gegessenen Teller und Flaschen wurden nur abgeräumt wenn man eine Servicekraft für sich gewinnen konnte. Anderen Tischen ging es ähnlich hier liefen die Gäste auch ständig dem Personal hinterher und baten um die verschiedensten Dinge um endlich das zeitnah zu bekommen was man brauche, bis hin zum Zahlen. D.h. man sollte bitte unbedingt in mehr Personal investieren welche die Aufgaben frühzeitig erkennt bevor die Gäste genervt sind. Ich komme gerne mit Gästen wieder, weil mir das Lokal und die Ausstrahlung sehr gut gefallen hat und das Essen samt Nachtisch sehr lecker war aber wenn ich dann das gleiche mit dem Personal erlebe wird es vermutlich das letzte Mal gewesen sein. MfG
(1)
5 September 2017 von Doris Sipmeier-rizzi aus Salzburg
Das Wiener Schnitzel besteht aus 3 Stück, jedoch muss man das Kalbfleisch unter der Panierung suchen.
Die Getränke : 1/8 l Riesling 17,90 Euro und ein Grüner Veltliner 1/8 l 12,90 absolut überteuert bzw. wurde
nicht auf die Herkunft bzw. Winzer bei der Bestellung verwiesen. Dass man ohne ausdrücklich einen exquisiten hochpreisigen Wein bestellen
zu wollen einfach ohne zu fragen den teuersten serviert bekommt, finden wir absolut nicht in Ordnung und wird uns davon abhalten,
noch einmal dort zu speisen.
(2)
5 September 2017 von Hans-ullrich Dr.wenge aus Malta
gute Atmosphäre,Essen mittelmäßig und teuer
(5)
4 September 2017 von Maxime Marec aus Salzburg
Great attention from the waiters. Very welcoming and advising. Food was great and very well presented. Traditional ambiance in the restaurant. Reaaly good experience.
(5)
4 September 2017 von Rosemary Campbell aus Worcester UK
We have dined at this restaurant several times. The service, quality and presentation of food is excellent and the wine list extensive. (The choice of cocktails was limited on this occasion). It is an ideal place to celebrate a birthday or anniversary.
(4)
3 September 2017 von Fabian Bonczyk aus Hof
Gutes Essen, Top Service
(4)
30 August 2017 von Wolf-Dieter aus Salzburg
Gesamteindruck war wirklich gut, komme jederzeit gerne wieder
(5)
29 August 2017 von Uwe Bücker aus Längenbühl
Wir würden vorzüglich Betreut und die Speisen waren hervorragend

St. Peter Stiftskulinarium

St. Peter Bezirk 1/4, 5020, Salzburg

Festnetz: +43 6628412680
Webseite

Reservieren

Weitere Restaurants in Salzburg anzeigen