Danhauser

Margaretengürtel 142, 1050, Wien

Österreichisch
Preisniveau
Hauptgang €14
Rechnung €22
Öffnungszeiten:
Morgen: 6.30 - 10.30 Uhr (Sonntag bis 11.00 Uhr)
Mittag: 12.00 - 14.00 Uhr
Abend: 18.00 - 22.00 Uhr

Mehr über Danhauser

Wer mediterrane Küche mit Wiener Charme gemischt genießen möchte, ist im Danhauser in Wien goldrichtig: Hier wird Altbewährtes neu und modern interpretiert. Monatliche kulinarische Themen wie etwa "Biedermeier & More" oder "Gansl & More" verleiten zu neuen Genüssen.

Ein Restaurant in Wien kommt um Klassiker, wie das Wiener Schnitzel vom Kalb oder einen Apfelstrudel, nicht herum. Das Danhauser geht hier geschmacklich als auch optisch neue Wege: So kommt die Zitrone zum Schnitzel mit Tüll umhüllt. Doch auch für Freunde des Fischs ist etwas geboten: So kann man eine Dorade Royal etwa mit Paradeiserschmarrn ebenso genießen wie einen Wiener Caesar Salat mit gebratenen Rosenbergarnelen.

Die Einrichtung im Danhauser ist mediterran aufgelockert und hat nur noch wenig mit der staatstragenden Schwere der K.u.K.-Monarchie gemein. Hier wird Altes mit Neuem kombiniert: Kronleuchter und Wandspiegel machen den Besuch auch zu einem Erlebnis für die Augen.

Direkt im Hotel Wien Margareten liegt das Restaurant Danhauser - nicht weit entfernt vom Westbahnhof. Nur wenige Meter entfernt befindet sich der idyllische Bruno-Kreisky-Park, auch das bekannte Schloss Schönbrunn ist weniger als 3 km entfernt.

Danhauser

Margaretengürtel 142, 1050, Wien

Festnetz: +43 1361630
Webseite

Reservieren

Weitere Restaurants in Wien anzeigen