Bewertungen für Marina Restaurant

4.2
(basierend auf 931 Bewertungen)
Handelskai 343, Wien, Wien, 1020
931 Bewertungen
Sortiert nach: Neuste zuerst
  • Von Georg R aus Wien
    8. September 2019

    Schade, dass die tolle Lage und die schöne Einrichtung des Lokals durch den miserablen Service seit Jahren getrübt wird.

  • Von Christiane L aus Wien
    6. September 2019

    Wunderbare Aussicht, sehr schönes Ambiente, freundliches Service!

  • Von Elisabeth L aus Wien
    6. September 2019

    Das mittlerweile obligate Glas Wasser zum Wein wäre nett gewesen

  • Von Stefanie G aus Wien
    5. September 2019

    essen war top, leckere aperitifs und gesellige Bedienung

  • Von Max B aus Wien
    3. September 2019

    Alles sehr sehr gut

  • Von thomas pasching P aus Wien
    2. September 2019

    Top

  • Von Robert K aus Wien
    1. September 2019

    langes Warten auf Buffet super Service und schöne Lage neben Donau

  • Von Viktor F aus Gerasdorf
    29. August 2019

    Eine neue Erfahrung, wobei max. 1 bis 2 x im Jahr reicht, da die Speisekarte und Auswahl überschaubar sind.

  • Von Sylvia K aus Fischamend
    29. August 2019

    Wir waren wie immer sehr zufrieden. Essen ausgezeichnet. Personal sehr aufmerksam und sehr freundlich!!!!

  • Von Craig H aus Wien
    28. August 2019

    Das positive zuerst: man sitzt dort schön, die Location ist top am Wasser. Aber dann sitzt man 10 Minuten ohne das jemand nach Getränken fragt. Die Kellner sind bemüht und fleißig, für so eine große Aussenfläche ist einfach zu wenig Personal da. Dann die Vorspeise: Fingerfood Asia Style: ein paar frittierte Garnelen auf ein Teller geworfen, der Dip aus der Dose, mit frisch gepresstem Knoblauch „aufgepeppt“. Getränke ok. Thunfischtartar: außer Knoblauch schmeckt man nichts. Der Vorspeisensalat der Dame kommt nicht. Dann Hauptspeise: Der Saibling ist trocken und voller Knoblauch, der Kartoffelsalat kommt aus dem Eimer. Der Garnelensalat der Dame, lieblos hingeworfen, das Dressing findet man nur auf dem Boden. Der Wein des Herrn im falschen Glas, das nach Geschirrspüler schmeckt. Der Herr schickt das Essen zurück, wir wollen zahlen. Wir finden, unser 15. Hochzeitstag hätte etwas Besseres verdient. Mehnit, der Kellner, versucht, gut zu machen, bringt zwei Prosecco aufs Haus und eine Nachspeise. Auch bei der Rechnung nimmt er die missglückte Hauptspeise des Herrn raus. Er wirkt sehr kompetent, ehrlich und freundlich. Falls wir jemals in die Marina zurückkehren, dann wegen ihm. Und wir werden sicher nur etwas trinken!!!